Die Abrechnung von intervallbezogenen Daten (Profilen) wird als Real-Time-Pricing-Abrechnung bezeichnet. Real-Time-Pricing-Abrechnung mit Hilfe des GrünstromIndex ermöglicht eine flexible Tarif- und Preisgestaltung über Zeitintervalle und damit auch die auf einem liberalisierten Energiemarkt erforderliche flexible Vertragsgestaltung.

Bei Verwendung des GrünstromIndex als Datenbasis erfolgt auf Basis eines standard Tarifmodells eine Anreicherung der Energiebedarfswerte um eine zeitabhängige Bewertung. Entsprechend der Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetz wird Verbrauch (und ggf. Leistung) je 15-Minuten Zeitintervall gemessen. Der Preis je kWh Verbrauch bzw. je kW/kVA Leistung wird je Zeitintervall festgelegt, d.h. er kann potentiell je Zeitintervall variieren.

Vorhersage abrufen

Postleitzahl

 

Tarifrechner für Corrently Stromprodukte