TransparenzKundenservice

100% verstehen. 100% zufrieden.

Der Gerät kann mehr als die Chef denkt:

Rebekka Mutschler
26.02.2020 15:47

Nutze niedrige Temperaturen zum wäschewaschen. Denn heutige Waschmittel sind so effektiv, dass sie auch bei 30° oder 40° die Wäsche sauber bekommen, bei starker Verschmutzung 60°. Aber: 60° verbrauchen 50% mehr Strom als 40° - somit sollte so heiß nur wirklich dreckige Wäsche gewaschen werden und Schlüpper. Nutze zusätzlich Energiesparprogramme. Moderne Waschmaschinen haben ein Ökowaschprogramm, das dauert zwar etwas länger, da die Einwirkzeit verlängert wird, aber es wird weniger Wasser und Strom benötigt, für denselben Effekt.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich