TransparenzKundenservice

100% verstehen. 100% zufrieden.

Und wer steckt hinter der STROMDAO?

Rebekka Mutschler
26.02.2020 14:23

Zum einen ist da Thorsten:

Entwickler und Energy Data Artist - nerdet sich um alles, was irgendwie Programmiersprache spricht. Präferiert dabei alternative Start-up-Arbeitszeiten und ist trotzdem sommerlich gebräunt. Kennt den Strommarkt seit über 15 Jahren und ist überzeugt, dass unser neues, dezentrales Modell schnell die Energiewende schafft.

Und dann ist da Rebekka:

die Dame, die Zeitmanagement und Überblick täglich mit dem Sojajoghurt isst. Kümmert sich darum, den Stromkunden klar zu machen, dass man langfristig nachhaltigen Ökostrom beziehen kann und dabei Jahr für Jahr eine höhere Ersparnis hat. Hübscht außerdem alles auf.

Und Johannes:

er quatscht jeden an mit einem simplen Wechsel bequem die Energiewende und den Klimaschutz voranzutreiben. Obacht - wirklich jeden.

Und Klaus:

Das bodenständige und ruhige Teammitglied. Als Vertriebler ist er nur selten persönlich anzutreffen, und als gebürtiger Niederrheinländer besonders nicht in der fünften Jahreszeit. Sonst ruht er nicht, jedem von unserer Philosophie zu berichten.

Und Manfred:

À propos berichten – er ist unser Sprachrohr. Was für uns “business as usual” ist, übersetzt er in Artikel und wird nicht müde, mit uns zusammen die Energiewelt neu zu beleben.

Und Gregor:

Ein Brett. Nicht nur, dass er im Sommer die Wellen belebt und im Winter Lawinen auslöst, nein, er lebt die Klimaneutrlität und macht uns dank seiner Arbeit bei Plant-for-the-Planet zu besseren Menschen. Visionär unterstützt er uns dabei, Strategien umzusetzen und lebt "think big".

Und Erik:

Hat dank Retro-Brille den Blick geschärft für Design und Stil und ist als Vegetarier trotzdem tierisch motiviert. Alles was schön sein soll, geht irgendwann durch seine Brillengläser. “clean” und “design” sind seine Lieblingswörter. Als Jungspund mit inflationärem Mate-Konsum hilft er uns, keinen Trend zu verpassen.

Und unsere Elfen:

mit viel Glitzer und Feenstaub unterstützen sie uns bei der täglichen Arbeit, egal, wo der Schuh drückt. Wir haben für jedes Problem eine Alltagsheldin oder einen starken Bruder an der Seite.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich