Videokonferenz

kostenlos, ohne Registrierung, DGVO konform

Der Corona Virus hat Deutschland fest im Griff. Viele Geschäfte bleiben geschlossen, viele Menschen arbeiten zum Schutz vor Ansteckung im Home Office. Das Gebot der Stunde lautet, Abstand halten, Hygieneregeln beachten und soziale Kontakte vermeiden.

Auf Twitter werben unter #wirbleibenzuhause Bürger, Polizei, Rettungsdienste und Prominente für das Abstand halten, zu Hause bleiben und das Vermeiden sozialer Kontakte.

Das sich auch in der sozialen Isolation Gruppen von Menschen unkompliziert austauschen können, dafür hat STROMDAO ein einfaches Onlinekonferenztool entwickelt. Unter meet.corrently.cloud können Menschen ohne Registrierung und ohne Anmeldung unkompliziert Videokonferenzen organisieren. Wer auf die Seite geht, darf sich einen Raumnamen ausdenken oder sich per Telefon einwählen (Zugangscode wird automatisch gegeben). Link verteilen, anklicken, konferieren. Einfacher geht es kaum. Videokonferenzen schnell organisiert, sicher und kostenlos.

Menschen treffen, Gesichter sehen, mit Null Ansteckungsgefahr.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und nutzen Sie die digitalen Möglichkeiten.

https://meet.corrently.cloud